Covid-19 Impfung in der Arztpraxis

Stand 14.06.2021

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Auch die BAG Diabeteszentrum Dr. Tews & Partner verfügt nun über beide Impfstoffe der Hersteller: BioNTech, Johnson & Johnson und AstraZeneca.

Die Priorisierung in der Praxis wird vorerst mit den Gruppen 1 bis 3 fortgeführt.

Sollten Sie Interesse an der Impfung haben, so melden Sie sich bitte über unser Kontaktformular Terminanfrage

Ob Sie zu den Priorisierungsgruppen gehören, können Sie hier nachlesen Priorisierung der Impfgruppen

Da hierfür eine gesonderte Impfsprechstunde stattfindet, können wir Ihnen leider keine Impfung zu Ihrem Routine-Termin anbieten. Bitte kommen Sie in jedem Falle pünktlich!

Wir bitten Sie, sich bereits vorab die passende 1. Einverständniserklärung, 2. den Anamnesebogen und 3. die Datenschutzerklärung auszudrucken und zu Ihrem Termin ausgefüllt mitzubringen. Diese finden Sie unter Service & Downloads.

Bitte haben Sie Verständnis, dass normale Anfragen bezüglich Rezepten etc., während der Impfsprechstunde nicht berücksichtigt werden können. Weitere Info’s werden in den nächsten Tagen/Wochen auf der Homepage aktualisiert.

 

Ihr Praxisteam

Analyse der Körperzusammensetzung

Ihre Gesundheit ist Ihr größtes Gut und wir versuchen Sie auf den besten Wegen zu unterstützen, um Ihre persönlichen Ziele zu erreichen. Doch gerade bei der Gewichtsreduktion sind Erfolge nicht immer gleich zu erkennen. Eine ganzheitliche Analyse des eigenen Körpers bietet seit neustem unsere

BIA-Mess-Methdode“ (Bioelektrische Impedanz Analyse)

Die Messung findet in unserem Labor der Praxis statt und kann direkt im Anschluss an Ihren Termin mit Ihrem Behandler besprochen werden.

Sie gibt Ihnen Aufschluss über die verschiedensten Parameter wie z.B.

  • Wasserverteilung des Körpers
  • viszerale Fettgewebe (Bauchfett)
  • Fettmasse im Körper in %
  • Skelettmuskelmasse in %
  • Muskelmasse der Arme, Beine und Torso

Bei Interesse an einer Messung, vereinbaren Sie bitte einen Termin mit unserem Praxisteam

Endung der Testung auf Corona (SARS-CoV-2) der Lehrer und Erzieher

Stand 30.04.2021

___________________________________________________________________________

Die Testungen der Lehrer und Erzieher werden ab heute, dem 30.04.2021 eingestellt. Aufgrund des hohen Angebots an neuen Testzentren, sieht die KV-Hessen hierfür keinen Bedarf mehr.

______________________________________________________________________________

Informationen der KV-Hessen zum Coronavirus (SARS-CoV-2) finden Sie hier -> https://www.kvhessen.de/coronatests/

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen (KVH) informiert Sie, welche Regelungen zu Test’s, Impfungen und Hygienebestimmungen gelten.